• Creativity

    DIY Tipi-Zelt

    Hierfür benötigst Du: 5 Holzrundstäbe (hier: 180 x 0,20 cm) 2 Baumwollstoffe (hier: 400 x 140 cm und 300 x 140 cm) Nähgarn und Nähmaschine Bohrmaschine Schnur für die Holzstäbe 2 Schnüre à 50cm für die Öffnung 2 Knöpfe o.Ä. für die Schlaufe am Eingang 1. Markiere die Holzstäbe bei 20 cm und bohre hier mit einem Holzbohrer ein Loch – es reichen 4 mm.2. Verbinde die Holzstäbe miteinander, indem die Schnur durch alle Löcher gezogen wird. Am besten lässt Du dir von einer zweiten Person helfen. Dann könnt ihr die Stäbe bereits vorher positionieren. Bei uns war beispielsweise das Maß durch das Körbchen vorgegeben.3. Ziehe einen festen Knoten in…

  • Creativity

    Ostergeschenk: Hasis im Glas

    Materialien für 10 Geschenke: Schraubgläser (120ml) Dekogras ggf. Schleifenband Schokohasen (hier die ganz kleinen Hasen von Lindt) Schoko-Eier Vorgehensweise: Dekogras (ungefähr so viel wie eine Wallnussgröße) nehmen und in der Hand zusammenrollen, damit die Grashalme nicht in jede Richtung abstehen. Die Kugel dann etwas zusammendrücken und in das Glas legen. Hasi oben drauf, Schoko-Eier dazu und Decken drauf. Ggf. Schleifenband um das Glas herumwickeln und mit einem Zettel mit der Notiz „Frohe Ostern“, „Dankeschön“ o.Ä. versehen. Fertig!

  • Creativity

    DIY Turnbeutel

    Irgendwann hab ich mal gehört, dass es gar nicht so schwer sein soll, wenn man sich selber einen Turnbeutel nähen möchte. Mittlerweile habe ich insgesamt fünf solcher Beutel genäht.. zwei große und einen kleinen für mich sowie einen für eine Freundin und einen für meinen kleinen Bruder. Letzteren habe ich nun weitestgehend Schritt für Schritt bildlich festgehalten. Dabei sind der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt: einfarbig, zweifarbig, mit oder ohne Innentasche,… Mein Bruder ist FC Bayern-Fan – okay, meine ganze Familie! Daher hat er sich die Farben rot und weiß ausgesucht. Um den Blauton aufzugreifen, haben wir uns für blaue Kordeln/Bänder entschieden. Und um allen Missverständnissen vorzubeugen: ein Aufnäher von…

  • Creativity

    DIY-Tisch aus Weinkisten

    Beim Einzug in die neue Wohnung sollte ein besonderer Tisch ins Wohnzimmer: DIY-Tisch aus Weinkisten. Auf eBay-Kleinanzeigen wurden schnell gut aussehende und günstige Kisten gefunden. Sie sahen sich alle relativ ähnlich und hatten die gleiche Größe. Die Weinkisten wurden abgeschliffen und im Anschluss mit der ausgewählten Farbe angepinselt. Zum Trocknen hatten wir ideales Wetter, sodass die Kisten am nächsten Tag in der richtigen Position aneinander geschraubt werden konnten. Zur Befestigung der Kisten hatten wir außerdem noch eine Spanplatte aus dem Baumarkt in der selben Farbe angestrichen –  diese diente als Unterlage für die Kisten. Am darauffolgenden Tag befestigten wir die Kisten mit Hilfe von Schrauben und überprüften mit einer Wasserwaage,…

error: Oops, my content is protected!