Thermomix®- Erlebniskochen

Was erwartet Euch bei einem Erlebniskochen?

Zunächst einmal ist es ein netter Abend mit Freunden und Bekannten, an dem man Informationen über den Thermomix® bekommt und mit ihm kocht.
Anfangs stellt sich die Repräsentantin persönlich vor sowie die Vorwerk-Gruppe. Während des Abends versucht sie die Gäste mit Hilfe eines Meinungsbogens besser kennen zu lernen, der dann an die Gäste ausgeteilt wird und Schritt für Schritt ausgefüllt wird. Es gibt im Anschluss einige Hintergrund-Informationen über den Thermomix® und dann folgt eine detailliertere Beschreibung des aktuellen Modells.

Daraufhin wird bereits mit dem 5-Gänge-Menü begonnen: Ofenfrisches Baguette, fruchtiges Eis, herzhafter Aufstrich, knackiger Rohkostsalat und ein gesundes sowie leckeres Hauptgericht mit Reis/Kartoffeln, Gemüse und einer passenden Sauce (als Highlight gibt es auch Lachs dazu – dann sehen die Gäste, dass man auf drei Etagen gleichzeitig kochen/garen kann).
Am Ende des Abends wird sich für persönliche Fragen Zeit genommen. Die Fragen lassen sich dazu am besten abseits beim Thermomix klären. Außerdem wird der Meinungsbogen gegen ein Prospekt von Vorwerk-Thermomix® ausgetauscht. Währenddessen haben die anderen Gäste Zeit, um in den Vorschauheften und dem Kochbuch herumzustöbern.

Was wird für ein Erlebniskochen benötigt?
Ein Gastgeber mit mind. 3 Gästen, die noch keinen TM 5 haben und verschiedenen Haushalten angehören.Ein paar Zutaten stellt der Gastgeber in Absprache mit der Repräsentantin zur Verfügung und den Rest bringt die Repräsentantin mit.

Übrigens: Als Dankeschön erhält jeder Gastgeber ein Geschenk. Das kann ein Kochbuch für den Thermomix® oder ein alternatives Geschenk für „Nicht-Thermomix-Besitzer“ sein. Kunden, die bereits einen Thermomix® gekauft haben, bekommen dann als Dankeschön eine Gastgeber-Prämie in Höhe von 50€!

 

error: Oops, my content is protected!