Rezepte

Hasi zu Ostern

IMG_1732Zutaten:

  • 1 Ei
  • 20g Milch
  • 180g Quark
  • 80g Öl
  • 400g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 100g Butter
  • 50g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht

IMG_1731Zubereitung:

  1. Alle Zutaten bis auf die letzten drei in den Closed lid und 2 Min./Dough mode zu einem Teig vermischen.
  2. 100g Butter im Topf auf dem Herd zum Schmelzen bringen und den Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. Den Teig auf der Arbeitsplatte weiter zu einer Kugel verarbeiten und auf 0,5-1cm ausrollen. Dann mit beliebigen Förmchen ausstechen und auf ein Backblech legen.
  4. Die Teigstücke mit der geschmolzenen Butter einpinseln und für 10 Min. bei 180°C backen.
  5. Zucker und Vanillezucker in einem Suppenteller mischen und zur Seite stellen.
  6. Im Anschluss erneut mit der geschmolzenen Butter einpinseln und direkt in die Zuckermischung drücken.
  7. Auf einem Rost abkühlen lassen und servieren.
error: Oops, my content is protected!