Maulwurf-Creme

img_5711-lightroomZutaten:
Für den Teig

  • 3 Eier
  • 170 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 350 g Mehl
  • 150 g Milch
  • 5 EL Kakaopulver

Für die Creme:

  • 50 g Schokolade, alternativ Schokoraspel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 500 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 EL Vanillezucker
  • 4 Bananen

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Eier, Butter und Zucker in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 4 cremig rühren.
  3. Die übrigen Zutaten für den Teig hinzugeben und 30 Sek./Stufe 5 vermischen.
  4. Den Teig in die Springform geben und im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten backen.
  5. Den Kuchen abkühlen lassen und alles zerbröseln.
  6. Die Schokolade in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Die zerkleinerte Schokolade in ein Schälchen umfüllen.
  7. Rühraufsatz in den Closed lid geben sowie Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker und unter Beobachtung bis zur gewünschten Festigkeit auf Stufe 3 steif schlagen.
  8. Die Schokostreusel vorsichtig unter die Sahne heben – bei Bedarf ein paar Streusel aufheben und am Ende auf die Creme verteilen.
  9. Die Creme folgendermaßen in einer Schüssel schichten: Krümmel vom Kuchen, Creme, halbierte Bananen, Krümmel vom Kuchen, Creme und ggf. Schokostreusel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.