schnelle Brötchen zum Frühstück

img_3043-lightroomZutaten:

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Honig
  • 300 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backmalz
  • 500 g Mehl, Type 550

Zubereitung:

  1. Wasser, Hefe und Honig in den Closed lid und 2 Min. 30 Sek/37°C/Stufe 2 erwärmen.
  2. Alle anderen Zutaten ebenfalls in den Closed lid geben und 1 Min. 30 Sek/Dough mode zu einem Teig kneten.
  3. Den Teig zu einer Rolle formen, in 8-10 Stücke teilen und zu Brötchen formen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brötchen darauf verteilen. Die Brötchen bei Bedarf einschneiden, mit Wasser bestreichen und mit Körnern bestreuen.
  5. Die Brötchen 10 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Das Backblech in den kalten Ofen schieben und 25 Minuten bei 220°C backen.

Tipps:

Für eilige Personen: Schritt 5 kann ggf. ausgelassen werden.

Wer die Brötchen außen knuspriger haben möchte, kann eine Schale Wasser in den Ofen stellen oder die Brötchen zwei- bis dreimal mit Wasser besprühen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.