Schnelle Körnerbrötchen

IMG_0307Zutaten:

  • 300g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 350g Dinkelmehl 630
  • 200g Roggenmehl 1150
  • 1 TL Backmalz, optional
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Mohn
  • 1 EL Zuckerrübensirup, optional
  • weitere Körner zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Wasser und Hefe in den Closed lid geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.
  2. Alle anderen Zutaten in den geben und 1 Min. 30 Sek/Dough mode zu einem Teig verarbeiten.
  3. Den Teig in eine Schüssel umüllen und abgedeckt bei Zimmertemperatur 15 Min. gehen lassen.
  4. Den Teig zu einer Rolle formen, dann in 8 Stücke teilen und zu Kugeln formen.
  5. Die Kugeln platt drücken, mit Wasser bepinseln und mit Körnern nach Wunsch bestreuen.
  6. Die Brötchen auf unterster Schiene 25 Minuten bei 220°C backen.

Tipp:
Schritt drei auch kann ausgelassen werden. Dazu sollten die Brötchen dann allerdings vor dem sechsten Schritt für 10 Minuten bei 50-60°C in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.